Archiv für Juli 2016

Nach 6 Wochen U-Haft 1600 Euro Strafe für angeblichen Millionenschaden!

Clumsy beteiligte sich am Pfingstwochenende im Rahmen der Ende Gelände Proteste an einer Gleisblockade, wurde bei der Räumung von LAUtonomia wegen Hausfriedensbruch festgenommen und musste sechs Wochen in U-Haft verbringen. Ihm wird von der Staatsanwaltschaft Störung öffentlicher Betriebe nach § 316b sowie schwerer Hausfriedensbruch vorgeworfen.

(mehr…)

SOLIDARITÄT MIT CLUMSY !!!

Seit der Umweltschutzaktivist Clumsy kurz nach den Blockadeaktionen gegen die CO2-Schleuder „Schwarze Pumpe“ festgenommen wurde, sitzt er nun in Görlitz in U-Haft. Vorgeworfen wird ihm die „Störung Öffentlicher Betriebe in einem besonders schweren Fall“, da das Kraftwerk Schwarze Pumpe am Pfingstwochenende wegen der Protestblockaden, an denen mehrere tausend Personen beteiligt waren, auf 20% Leistung heruntergefahren werden musste.
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: