Archiv für September 2014

Sächsischer Überwachungswahn – gescheitert!

Der jahrelange Ermittlungswahn sächsischer Ermittlungsbehörden gegen Antifa-Aktivist_innen wurde jetzt heimlich, still und leise eingestellt – zumindest offiziell. Nachdem die Behörden tausende Datensätze und Demonstranten erfasst und teilweise überwacht hat mussten sie jetzt eingestehen, dass es die beschuldigte Antifa-Gruppe nie gab.

Das schreibt der Spiegel dazu:
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: