Archiv für März 2014

21.03. – Görlitz: NPD im falschen Bahnhof

Die NPD Görlitz hatte für den 21.03.2014 eine Podiumsdiskussion zu ihrem eigenen Verbotsverfahrens in Görlitz angekündigt. Auf dem Podium sollten der chronisch überforderte Görlitzer NPD – Multi – Funktionär Andreas Storr, der ehemalige NPD Bundesvorstand und mutmaßliche Verfassungsschutz – Mitarbeiter Per Lennart Aae, sowie der sächsische NPD – Fraktionsvorsitzende Holger Szymanski und der bayrische NPD – Politiker und Motorradrocker Sascha Roßmüller Platz nehmen.
(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: