Archiv für März 2013

Februar 2013: Résistance-Kämpfer Stéphane Hessel verstorben

Durch seine Streitschrift „Empört euch!“ wurde er weltbekannt. Nun ist der französische Autor, KZ-Überlebende und frühere Widerstandskämpfer mit 95 Jahren gestorben.

Hessel kämpfte während des 2. Weltkrieges auf Seite der französischen Résistance gegen die Nazis. Nach seiner Verhaftung durch die Gestapo wurde er 1944 nach Buchenwald deportiert. Kurz vor Kriegsende konnte er bei seiner Verlegung in das KZ Bergen – Belsen fliehen und schlug sich danach bis Paris durch.

2010 wurde Hessel mit seiner internationalistisch, interkulturell und antikapitalistisch ausgerichteten Streitschrift „Empört Euch!“ weltbekannt. Neuere antikapitalistische linke Protestbewegungen wie Occupy berufen sich teilweise auf ihn. Hessel war aber auch speziell im Hinblick auf seine Äußerungen zum Israel – Palestina – Konflikt nicht unumstritten.

Siehe auch:

ZEIT
WIKIPEDIA




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: